Roman

Roman · 29. November 2017
NaNoWriMo 2017, Romanentwurf

Roman · 01. November 2017
Neues Schreibprojekt: Der November wieder ein NaNoWriMo, in 30 Tagen soll ein Romanentwurf entstehen. Titel: "Deine und meine und andere Geschichten - ein Roman"

Roman · 10. Dezember 2015
"Work in Progress" hieß die Sendung im Freien Radio Wüste Welle, zu der Elvira Stecher mich einlud. Einige Themen, die wir besprochen haben: * Plotten und Planen oder Drauflosschreiben, * Autobiografisches oder Fiktion, * Verstecken und Zeigen - ja, gleichzeitig! -, * "NaNoWriMo" und "NaNoEdMo", * ein Episodenroman und * die berüchtigte Normseite - die nach Anschlägen, nicht nach Wortzahl bemessen wird. Hauptsächlich aber ging es ums Überarbeiten. Ich las verschiedene Textstellen in der...

Roman · 01. Dezember 2015
Ich war ja sehr in Versuchung, dem November-Reflex nachzugeben und wieder beim NaNo mitzuschreiben. Und habe mich dann sehr vernünftig dafür entschieden, nicht einen NaNoWriMo, sondern NaNoEdMo einzulegen, einen Editing Month. Denn noch einen zwar fertig geschriebenen, aber nicht überarbeiteten Romanentwurf in der Schublade, im Regal, auf dem Rechner wollte ich nicht haben. Ich habe also in diesem Monat nichts Neues geschrieben, sondern mich stattdessen wieder mit meinem Episodenroman...

Roman · 10. Juli 2015
Auf der Hinfahrt zur Buchvorstellung im Auto eine vorsintflutliche Kassette gehört, und beim Einparken lief ausgerechnet diese alte italienische Schnulze, die auch in deinem Text vorkommt, in einer der beiden Geschichten, die im neu erschienenen Förderband veröffentlicht sind. Und wenn du nach der Veranstaltung wieder einsteigst und das Auto startest, dann legt dasselbe Lied auf der Kassette an genau derselben Stelle wieder los, die du vorher mit dem Zündschlüssel abgewürgt hast. "Mamma...

Roman · 30. November 2014
Geschafft. Wieder 30 Tage lang dran geblieben, geschrieben und einen Romanentwurf fertig gestellt: Playing Jane Austen - das andere Stück Eine Amateurtheatergruppe versucht sich an einer Bühnenfassung von Jane Austens "Stolz und Vorurteil".

Roman · 16. November 2014
Mitte November und viele Blätter schon gefallen. Halbzeit im NaNoWriMo und viele virtuelle Blätter beschrieben. Und am Ende des Monats werden die Bäume kahl und wird mein Romanentwurf hoffentlich fertig sein - umgekehrt proportional?

die offizielle NaNoWriMo-Plakette 2013
Roman · 30. November 2013
Der NaNoWriMo ist eine Mischung aus Brainstorm und Marathon, aus Geistesblitz und Nebel im Kopf. Am 28. November fehlten mir noch an die 3000 Wörter bis zum Ende. Ich schrieb durch bis spät in die Nacht und konnte morgens um 3.00 Uhr meinen Roman "Alte Bilder", bestehend aus 50.106 Wörtern, hochladen und mir die Plakette verdienen.

Roman · 21. November 2013
... vor der Adventszeit verfalle ich im November dem akuten Schreibwahnsinn: NaNoWriMo - wahrscheinlich weiß kein Mensch, warum es denn NaNoWriMo heißt, denn National ist dieser NovelWritingMonth überhaupt nicht, im Gegenteil, dieses Jahr haben sich international an die 300 000 Teilnehmer registriert, die im November die erste Fassung eines kurzen Romans schreiben wollen. Zwei Drittel der Strecke habe ich schon hinter mir, von den mindestens 50 000 zu schreibenden Wörtern sind über 36 000...