Aufgestiegen

Foto: Heike Jung
Foto: Heike Jung

... bin ich vorgestern im Garten des Heimatmuseums. 

Ich musste ja über die Leiter klettern, um auf der kleinen Säule thronen zu können.

Nein, eine Karriereleiter war es nicht, und ich fühlte mich auch nicht als Säulenheilige. Da oben las ich unter dem Motto "Grenzenlos geistarm gestaltete Glossen" mein "ABeZett" ;-)) 

Joachim Leippold, Saxophon, und Tobias Festl, Kontrabass, haben mich wieder musikalisch unterstützt. Auch vorher in der Kapelle haben sie schon zu meiner Geschichte "Die Fremde im Haus" improvisiert.

mehr lesen 2 Kommentare

Das Wetter am Sonntag ...

 

 

... soll ja mitspielen, sagt wetter.de - es soll trocken und eben noch unter 30° bleiben.

Die Veranstaltung "Grenzen-Los" kann also stattfinden, mehr dazu unter Termine.

 

0 Kommentare

Ortstermin

Zu abgelegen, zu dörflich, zu eng ist es Dr. Peter Arndt in Bieringen, wo er nach der Trennung von seiner Frau mit der Mutter im Elternhaus wohnt. Wie weit geht er, um der Provinz zu entkommen?

 

Ende des Jahres wird die zweite Schwabenkrimi-Anthologie (Info zur ersten hier) im Wellhöfer Verlag erscheinen, rechtzeitig vor Weihnachten und wieder mit Rezepten. Darin meine Geschichte "Hausbesuche".

0 Kommentare

Wenn heute nicht dein Tag ist, wem gehört heute dann?

 

 

Schreiben-on-Tour gestern.

Diesmal habe ich eine Protagonistin losgeschickt, die nicht mit sich im Reinen ist:

 

Ein freier Tag. Du suchst Erholung und Natur, steigst in den Bus, fährst raus.

 

Der fest getretene Pfad am Fluss ist trocken, die Erde aufgerissen, das Gras am Rand verwelkt. Der Zufluss ein Rinnsal, er fließt nicht, tropft bloß. Die Nase weigert sich, den Moder hier einzuatmen, die Stille tut in den Ohren weh.

Eine Glocke schlägt dich zurück in Zeit und Sound, du merkst: Die Stille ist nicht leer, sondern ein Summen von Straßen, irgendwo. Nun versuchst du dir absolute

mehr lesen 0 Kommentare

Ganz dänisch

Ganz schnell vergangen ist wieder unsere Zeit in Dänemark.

mehr lesen 2 Kommentare