So? Oder so?

Der Titel der Dinner-Lesung mit Anke Laufer am 16.10. ist "Tapas und Texte", aber ich überlege, ob ich im Bild die Reihenfolge aus optischen Gründen ändern soll, so:

Und während ich noch Buchstaben herumschiebe und probiere, erreicht mich die Nachricht, dass gar keine Werbung mehr nötig ist, weil bereits alle Plätze im K'furter K'ffeehaus vorbestellt sind. Also muss ich keine endgültige Fassung mehr herstellen, mache mir auch gar nicht mehr die Mühe, den schwarzen Hintergrund zu vereinheitlichen.

 

 

  

 

Trotzdem finde ich die Frage interessant, welche Version denn ansprechender ist: die bunten Tapa-Buchstaben oben direkt unter der bunten Stadt, oder doch eher die schwarzweißen Text-Buchstaben? Und sollten sie gerade und mit Abstand angeordnet sein oder dichter zusammengedrängt, eine Buchstabeneinheit?

Kommentar schreiben

Kommentare: 0