Kurzprosa · 05. Mai 2022
Die Stadt voller Bilder, Musik, Wörter, Menschen ... und wir sind auch dabei. Ein Minischreibkurs mit Eleonore Wittke (Gut und kurz - So will ich schreiben) und Heidemarie Köhler im Rahmen der 8. Tübinger Kulturnacht am 7.5.22 im Fünfeckturm auf Schloss Hohentübingen, Museum der Universität Tübingen MUT | Schloss Hohentübingen Burgsteige 11 72070 Tübingen Workshop 1: 18.00 - 18.45 Uhr, Workshop 2: 19.00 - 19.45 Uhr

Lesung · 08. April 2022
Ein Besuch im Bistro GenussArt in der Westspitze in Tübingen lohnt sich. Viele Wege führen dorthin.

Bücher · 06. April 2022
Das war mein Plan für März, ein Monatsprojekt: Jeden Tag eine Versandtasche, einen Umschlag befüllen, gestalten, sie nachher zusammenfügen. Entweder kann die Tüte selbst gestaltet werden, beschriftet, bekritzelt, beklebt. Oder sie ist der Behälter für etwas, was darin aufgehoben wird. Oder beides. Es konnten Fotos sein, Zeitungsausschnitte, ein Text, handschriftlich oder gedruckt, Blätter, eine Feder … was immer einem an so einem Tag zufällt oder was man sucht und findet. Ich hatte...

Gedicht · 03. April 2022
- aus der Ordnung der Autoren in der raren Gattung der Dichter eine noch seltenere Spezies: der Straßenpoet. Marco Kerlers Besuch war angekündigt für den 26. März zum einjährigen Bestehen des ebenso außergewöhnlichen Arbeits- und Lebensraums: der Lyrikbuchhandlung in Tübingen. Dort hielt er mit Schreibmaschine und Papier POESIE SPRECHSTUNDE und schrieb maßgeschneiderte Gedichte für seine Besucherinnen. Ich sprach ihn aufs spontane Schreiben an, daraufhin bekam ich folgende Zeilen:

Lesung zum Weltfrauentag, Foto GEA
Lesung · 19. März 2022
Journalistin Mareike Inhoff, die bei der Veranstaltung selbst unter dem Titel »Frauenprobleme?« drei eindrückliche Artikel über Sexismus und Schicksale Reutlinger Frauen las, schrieb im Reutlinger Generalanzeiger: REUTLINGEN. Stark, prächtig, verletzlich, mutig, fragend, unsicher, suchend, kämpfend: Ganz unterschiedlich zeigten sich die Protagonistinnen in den Texten, die die Lesenden am Mittwoch in der Reutlinger Stadtbücherei ihren Zuhörern präsentierten. Allen Frauenfiguren aus den...

Lesung · 17. Februar 2022
Im Rahmen der Veranstaltung "Frauen lesen für Frauen" am 9. März lese ich in der Stadtbibliothek Reutlingen zwischen 16.00 und 16.30 Uhr aus meinem unveröffentlichten Roman "Alte Bilder". Protagonistin ist Katharina/Katia, die sich spät von ihrem dominanten Vater gelöst hat und aus ihrem geregelten Leben als Lehrerin ausgestiegen ist, um in Scilla zu leben und sich mit dem Verkauf ihrer Skizzen durchzuschlagen. Die anfängliche Experimentierfreude ist der Routine gewichen, sie beschränkt...

Lesung · 05. November 2021
Im Saal des "Pappelgarten", Marie-Curie-Str. 27, Reutlingen, stellen am 5. November ab 19.00 Uhr zwölf Schreibende ihre Anthologie "Zehn Jahre Schreiben im Café" vor.

Lesung · 20. Oktober 2021
Zehn Jahre lang schrieb die Gruppe im Café, dann monatelang im Lockdown per E-Mail. Jetzt sind wieder echte Treffen möglich und wir können unsere Anthologie bei einer Lesung vorstellen.

Ausstellung · 26. Juni 2021
Diesmal, am Ausweichtermin, sollte es klappen mit dem passenden Wetter. Am Sonntag, 27.6.21, 14.00 - 18.00 Uhr im Garten des Heimatmuseums Reutlingen, kann die Veranstaltung also stattfinden.

Ausstellung · 15. Juni 2021
Für den Nachmittag im Garten des Heimatmuseums Reutlingen haben einige Mitglieder der Gruppe KuajO Kraniche gefaltet: Symbol für Glück, Gesundheit und ein langes Leben In vielen Mythologien kommt dem Kranich eine besondere Bedeutung zu. Wir haben es der traditionellen fernöstlichen Kultur gleichgetan und uns Zeit genommen, um aus Papier diese Glückbringer zu falten, die wir verschenken wollen. Dafür haben wir – ganz im Sinne unseres diesjährigen Themas – zurechtgeschnittenes...

Mehr anzeigen