Ausgestellt

zwei handgebundene Bücher ausgestellt

sind seit Anfang Februar bis Ende des Jahres einige Objekte von mir: das Leporello mit der Kurzgeschichte "Großstadtlichter" und "John Millers Pferd", ein handgebundenes Buch mit einer Wildwestballade, ursprünglich für einen Kindergeburtstag geschrieben und für ein Thanksgiving-Fest in der Grundschule mit Bildern versehen,

 

und einige kleinere Stücke -

z.B. das Gedicht:

 

weiter wie diese Orte durch die du fährst auf dem Weg woandershin bleibt Heute zwischen Gestern und Morgen oft nur Station nichts weiter

 

Auf Papierstreifen gedruckt, zusammengedreht und -geklebt, also endlos weiter.

Anzusehen sind die Sachen im Stadtteilbüro Schweidnitzer Str. 12, Reutlingen, während der offenen Sprechstunden, Dienstag 10.00 bis 12.00 Uhr und Donnerstag 16.00 bis 18.00 Uhr.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0